Bodenreinigungs-System erGO! clean mit AGR-Gütesiegel ausgezeichnet

Solingen | 01.02.2018

Das intuitive erGO! clean Bodenreinigungs-System erhielt nach intensiven Prüfungen durch Ärzte und Therapeuten das AGR-Gütesiegel.

Auszeichnung für UNGER. Das UNGER-Produkt wurde speziell entwickelt, um Reinigungspersonal vor berufsbedingten Erkrankungen zu schützen. 40 Prozent aller Mitarbeiter in der Reinigungsbranche leiden unter Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich. Dadurch können Ausfallzeiten entstehen, die bei den Unternehmen erhebliche Kostenverursachen. Mit dem erGO! clean Bodenreinigungs-System lassen sich die Ausfallzeiten reduzieren.

Einer der häufigsten Gründe für Fehlzeiten in der Reinigungsbranche sind Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich*. Ursache hierfür: falsche Haltung, häufiges Bücken sowie das Heben und Tragen schwerer Gegenstände, wie beispielsweise Wassereimer. Diesen gesundheitlichen Problemen wirkt UNGER mit seinen Produkten entgegen und legt großen Wert auf ergonomische Reinigungswerkzeuge – wie beim erGO! clean Bodenreinigungs-System.

Als erstes und einziges Produkt aus der Kategorie Bodenreinigung wurde der erGO! clean mit S-Teleskop-Stiel ausgezeichnet und erhielt das Gütesiegel von der Aktion Gesunder Rücken e.V.(AGR).

Ein interdisziplinäres Gremium aus Ärzten, Therapeuten und Experten für betriebliche Gesundheitsvorsorge testete den erGO! clean S-Teleskop-Stiel in einem theoretischen und praktischen Prüfungsverfahren intensiv. Das Resultat: Im Vergleich zum Wettbewerb schnitt das UNGER-Produkt exzellent ab und wurde als einziges ausgezeichnet.

Die S-Form des Stiels wie auch die drehbaren Griffe ermöglichen dem Nutzer intuitiv ein physiologisches Arbeiten und reduzierenden Kraftaufwand. So lässt sich bei minimaler Beanspruchung von Schultern, Armen und Handgelenken der für eine effektive Reinigung erforderliche Achterschwung ausführen. Bei vergleichbaren Wettbewerbsprodukten ist das nicht der Fall. Auch der Rücken wird bei der Arbeit mit dem erGO! clean S-Teleskop-Stiel geschont, weil sich dieser in seiner Höhe beliebig verstellen und so auf die Größe der Reinigungskraft anpassen lässt. Da in dem erGO! clean S-Teleskop-Stielein abnehmbarerTank für Reinigungsmittel integriert ist, wird kein zusätzlicher Eimer benötig und das ständige Bücken sowie das Heben und Tragen von schweren Lastenentfällt. Das Aufbringen des Reinigungsmittels erfolgt komfortabel durch den integrierten Dosierungshebel des Puls-Strahl-Systems.

Durch das ergonomische Arbeiten mit dem erGO! clean S-Teleskop-Stiel können arbeitsbedingte Erkrankungen vermieden werden. Das wird immer mehr zu einem zentralen Thema. Hier in die Gesundheit der Mitarbeiter/-innen zu investieren, zahlt sich aus, weil Ausfallzeiten des Personalsminimiert und Kostenreduziert werden.

*Quelle: Aponet: „Rückenschmerzen verursachen 25 Millionen Fehltage“. (15.03.2017)

UNGER Ansprechpartner Stefan Kossmann
Sie haben zusätzliche Fragen? Schreiben oder sprechen Sie uns einfach an

Stefan Koßmann

Sr. Marketing Communication Specialist

Tel:
+49 212 2207 - 151

Mo. – Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Fr. von 08:00 bis 16:00 Uhr

Tel:
skossmann@ungerglobal.com