Effizienz

Effizienz

Deutliche Leistungssteigerung möglich!

Zum Werterhalt und für einen konstanten Energieertrag ist eine regelmäßige Reinigung notwendig!

Solarcleaning Effizienz

  • Verschmutzungen kommen in erster Linie von Staub, Bahn, Industrie, Pollen, Vogelkot etc.
  • Für die Reinigung ist der richtige Zeitpunkt ausschlaggebend. Bei neuen Modulen sollte sie spätestens nach 2 Jahren das erste mal durchgeführt werden.
  • Die weiteren Intervalle richten sich nach Art der Verschmutzung und Standort. Idealerweise findet die Reinigung im Frühjahr (nach dem Pollenflug) und im Herbst (nach der Erntezeit) statt.
  • Der angebliche Selbstreinigungseffekt durch Wind und Regen ist nicht ausreichend, um die Leistungsfähigkeit eines PV-/Solarmodules konstant zu halten.
  • Selbst bei stärkeren Neigungswinkeln bleibt Schmutz zurück, entweder auf der Fläche oder am Rahmen des Moduls.
  • Schon im ersten Jahr sind Leistungsverluste spürbar und nach 2-3 Jahren können diese schon ca. 14% betragen, das haben offizielle Studien belegt.

 

Effizient – Einsparung von Anfang an!

Solarcleaning Einsparung

Die Anschaffungskosten des nLite-Systems amortisieren sich – in Abhängigkeit von der Größe der PV-/Solarmodule und der Häufigkeit des Einsatzes - schon in kürzester Zeit.

Sowohl die Zeitersparnis durch die einfache und schnelle Reinigung als auch der gesteigerte Energieertrag durch die dadurch möglichen kürzeren Reinigungsintervalle führen zu einem großen Rentabilitätsgewinn.

Die hochwertige Verarbeitung des nLite Systems sorgt für eine lange Haltbarkeit und sehr niedrige Unterhaltskosten.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.