HiFlo RO Membran Pflegemittel

Kurzbeschreibung:

SCHÜTZEN SIE IHREN RO-FILTER

  • Denken Sie daran, Ihren UNGER RO-Filter bei längerer Standzeit zu schützen. gerade jetzt, wenn er im Winter eingelagert wird.
  • Ganz einfach und schnell erledigt mit dem HiFlo RO-Membranpfl egemittel.
  • HINWEIS: Das HiFlo RO-Membranpflegemittel # 15436 ist lediglich eine Pflege der Membrane, kein Frostschutzmittel! Setzen Sie Ihre RO-Anlage keinem Frost aus!

    KURZANLEITUNG FÜR RO30G, RO30C, RO60

    • Die RO-Anlage kann maximal 7 Tage ohne Betrieb abgestellt werden.
    • Sollte diese Zeit überschritten werden, muss die Anlage geschützt oder mit klarem Wasser ausgespült werden.
    • Dennoch darf das Gerät keinem Frost ausgesetzt werden, da dieMembran nur äußerlich geschützt ist.
    • Schrauben Sie die Filtertasse in der Vorfiltergruppe auf und entfernen Sie den Filtereinsatz.Setzen Sie das Einzugsrohr in die schwarze Filterbefestigung.Querbohrung nach unten.
    • Füllen Sie das Pflegemittel in die Filtertasse und schrauben diese wieder handfest an.
    • Schließen Sie die Anlage an die Wasserzufuhr an.
    • Beide Wasserausgänge müssen geöffnet sein.
    • Die Anlage muss ausgeschaltet sein!
    • Öffnen Sie das Wassereingangsventil und lassen Leitungswasser durch dieAnlage laufen (Anlage aus!).
    • Nach 10 Sekunden den Wassereingang schließen. Bitte diese Zeit einhalten, sonst wird das Pflegemittel wieder ausgespült.

     

  • 15436 - HiFlo RO Membran Pflegemittel