Reinigung mit Reinwasser - bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit

Glas- und Fassadenreinigung mit Reinwasser-Systemen von UNGER

 

Wir haben für Euch dazu auch unseren Director Advanced Technologies, Kai Hirsch befragt.

Wo ist Reinwasser-Reinigung sinnvoll?

Kai Hirsch: Einsatzfelder sind überall dort, wo glatte Flächen gereinigt werden müssen. Also beispielweise Fenster, glatte Fassaden, Photovoltaik-Anlagen, Schilder oder auch Bushaltestellen.

 

Wo stößt die Reinwasser-Methode an ihre Grenzen?

Kai Hirsch: Das ist der Fall, wenn Fette und Öle ins Spiel kommen. An Flughäfen ist von einer Reinigung mit Reinwasser wegen der Rückstände durch Kerosinnebel abzuraten. Bei groben, hart anhaftenden Verschmutzungen, wie etwa Vogelkot, wird eine vorausgehende Grundreinigung empfohlen. Die Unterhaltsreinigung kann dann regelmäßig mit Reinwasser erfolgen. Da mit reinem Wasser ohne Zusätze gearbeitet wird, ist die Reinwasser-Methode bei Minusgraden ungeeignet.

 

Gibt es eine goldene Regel für die Arbeit mit Reinwasser?

Kai Hirsch: Bewährt hat sich als goldene Regel: Nicht hastig arbeiten, sondern gründlich – am Ende zahlt sich das immer aus. Die Zeitersparnis gegenüber der klassischen Reinigungsmethode bleibt immens.

 

Wo und wie setzt Du Reinwasser-Reinigung ein?

Schreibe uns Deine Erfahrungen über die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf Dein Feedback.

Das könnte Sie auch interessieren

Einen Kommentar schreiben

Aktuell beliebt:

Macht was draus: Im Glas- und Gebäudereiniger-Handwerk richtig durchstarten

> Wozu Weiterbildung?

> Mehr Fachwissen, mehr Verantwortung, mehr Gehalt

> So steigt ihr die Karriereleiter auf

> Wichtig: berufliches Know-how aktuell halten

Stabilität und Sicherheit: Hoch hinaus mit der richtigen wasserführenden Stange von UNGER

> Sicherheit durch Stabilität

> Glas-, Solar- und Fassadenreinigung in bis zu 20 Metern Höhe

> Diese Rolle spielt die Zugfestigkeit für die Stabilität

> Die richtige wasserführende Stange für das jeweilige Einsatzgebiet

Sarikohn Gutachten bestätigt: effizientere Reinigung durch erGO! clean Bodenreinigungs-System

> Unabhängiges Gutachten bestätigt Effizienz des erGO! clean Bodenreinigungs-Systems

> 76 Prozent mehr Flächenleistung bei Spotreinigung

> 34,5 Minuten Zeitersparnis und mehr Arbeitszeit für qualitätssteigernde Maßnahmen

> Auswertungen des Gutachtens auf einen Blick

„Wer billig kauft, kauft zweimal“

> Interview mit Hygiene-Expertin Sabine R. Mück

> Vorteile hochwertiger Reinigungsgeräte

> Mehr Flächenleistung bei geringerem Zeitaufwand führt zu weniger Kosten

> Vorteile ergonomischer Bodenreinigungs-Systeme

Die häufigsten Fehlerquellen bei der Reinwasser-Arbeit

Fakt ist: Der Einsatz von Reinwasser hat die Glasreinigung revolutioniert und bringt – richtig angewandt – erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse mit sich.