Das Dream-Team der Glas- und Gebäudereinigung: Reinwasserfilter und wasserführende Stangen

> Was ist eigentlich Reinwasser?

> Streifenfreie Reinigung in bis zu 20 Metern Höhe

> Effektives Reinigen mit Reinwasserfiltern und wasserführenden Stangen

Einfache, sichere und streifenfreie Reinigung bei Höhen von bis zu 20 Metern? Dank Reinwasser und wasserführender Stange – dem Dream-Team der Glas- und Gebäudereinigung – ist das kein Problem mehr. Das umfangreiche nLite® Sortiment und die innovativen Reinwasserfilter von UNGER sorgen für perfekte Ergebnisse in jedem Anwendungsbereich.

Bei Reinwasser handelt es sich – wie der Name schon sagt – um Wasser in seiner reinsten Form. Dem „normalen“ Leitungswasser werden dabei in einem speziellen Filterprozess alle Mineralien entzogen. So kann das Wasser nach der Reinigung ohne Kalkrückstände von alleine abtrocknen. Das spart ordentlich Zeit, denn ein zusätzliches Abziehen ist nicht mehr nötig. Dank seiner physikalischen Eigenschaften hat Reinwasser außerdem eine überragende Reinigungskraft. Das Besondere: Entmineralisiertes Wasser will den natürlichen Mineralienhaushalt wieder ausgleichen und nimmt daher den Schmutz von der Oberfläche auf. Übrig bleibt ein optimales und streifenfreies Ergebnis – und das ganz ohne den Zusatz von Chemie und Seife. Je nach Arbeitsbedingungen und individuellen Ansprüchen könnt ihr euch mit dem UNGER Reinwasser-Konfigurator euer Reinwasser-Komplett-Set selbst zusammenstellen. Wichtiger Bestandteil: die wasserführende Stange! Schließlich muss das Reinwasser auch zum Ziel – die zu reinigende Oberfläche – kommen.

Unterschiedliche Arbeitsgebiete erfordern dabei auch unterschiedliche Stangen. Grundsätzlich gilt: Je höher die zu reinigende Fläche, desto leichter und stabiler sollte die Stange sein. Das wasserführende Stangensystem nLite® von UNGER bietet euch für jede Reinigungsanforderung genau die richtige Lösung.

Ihr habt die Wahl:

  • Unterschiedliche Längen und Stangenstabilität
  • Unterschiedliche Materialien (Aluminium, Glasfaser, Hybrid, Karbon, Himodulus Karbon, Ultra Himodulus Karbon)
  • nLite One besitzt einen teleskopischen Aufbau und lässt sich innerhalb von Sekunden auf die passende Länge von 2,5 bis 12,2 Meter einstellen. Ihr benötigt dafür keine Erweiterungsstangen. Das macht die nLite One besonders praktisch für geringere Höhen, in denen ihr problemlos auch mit etwas mehr Gewicht arbeiten könnt. Außerdem eignet sie sich ideal für den kompakten Transport in kleineren Fahrzeugen. 
  • Die leichte und flexible nLite Connect ermöglicht effizientes Arbeiten in Höhen bis zu 20 Meter – dank der individuellen Kombination aus Masterstange und teleskopischer Erweiterungsstangen. Der große Vorteil dabei: nLite Connect kann jederzeit bis zu einer Maximalhöhe (je nach Auswahl des Materials) erweitert werden. Hierzu benötigt ihr natürlich das entsprechende Material an der Hand.

Hier gibt es Tipps zur Berechnung der Arbeitsreichweite und das Wichtigste zu allen wasserführenden Stangen auf einen Blick.

In Verbindung mit einem wasserführenden Stangensystem wie UNGER nLite® ist Reinwasser auch in größeren Höhen eine extrem ergonomische und effektive Reinigungsmethode. Ihr könnt sicher vom Boden aus arbeiten, Zeit und Kosten sparen, die Umwelt schonen und ihr bekommt ein einwandfreies Reinigungsergebnis – wenn das kein Dream-Team ist!

Wie sieht’s bei euch aus?

Welche Objekte reinigt ihr mit wasserführenden Stangen und Reinwasser? Welche wasserführende Stange hat euch dabei besonders überzeugt? Schreibt uns über die Kommentarfunktion oder via Facebook.

Das könnte Sie auch interessieren

Einen Kommentar schreiben

Bisher keine Kommentare.
Neuer Kommentar

Aktuell beliebt:

Aus dreckig wird sauber: Zeigt uns eure Reinigungserfolge

> Anspruchsvolle Reinigungsaufgaben

> Welche Herausforderung habt ihr gemeistert?

> Sendet uns eure Vorher/Nachher-Ergebnisse

„Wer billig kauft, kauft zweimal“

> Interview mit Hygiene-Expertin Sabine R. Mück

> Vorteile hochwertiger Reinigungsgeräte

> Mehr Flächenleistung bei geringerem Zeitaufwand führt zu weniger Kosten

> Vorteile ergonomischer Bodenreinigungs-Systeme

UNGER, Velamed und Uni Siegen führen Studie zum ergonomischen Reinigen durch

> Studie zur Verbesserung der Arbeitsergonomie von Reinigungskräften

> 40 Prozent der Reinigungskräfte klagen über Schmerzen*

> Mit ergonomischen Werkzeugen Ausfallzeiten und Kosten minimieren

> Studie belegt: Innovative Produkte sind unabdingbar für optimale Arbeitsergonomie

Effiziente Bodenreinigung: Flächenleistung ohne Limit

> Höchste Reinigungsleistung

> Reinigungs- und Quadratmeterleistung maximieren

> Zeitersparnis sicherstellen

> Die Empfehlung: erGO! clean Bodenreinigungs-System

> AGR-Gütesiegel bestätigt ergonomische Arbeitsweise

In 6 Schritten zum individuellen Reinwasser-System

> Die Arbeit mit Reinwasser liegt im Trend

> So finde ich die richtigen Produkte

> Äußere Faktoren spielen eine Rolle

> Praktisches Tool: UNGER Reinwasser-Konfigurator

> Individuelles Reinwasser-System zusammenstellen

Die häufigsten Fehlerquellen bei der Reinwasser-Arbeit – Teil 1

Fakt ist: Der Einsatz von Reinwasser hat die Glasreinigung revolutioniert und bringt – richtig angewandt – erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse mit sich.