Trend: „Reinigung On-Demand“ im Foodservice

> Reinigung auf Abruf

> Zwischendurchreinigung

> On-Demand-Systeme

> Reinigungswerkzeuge direkt einsetzbar

Dienstleistungen oder Waren direkt auf Abruf erhalten – die Echtzeit-Erreichbarkeit spielt in unserer schnelllebigen Gesellschaft eine immer größere Rolle. Kein Wunder, dass On-Demand-Systeme auch in der Reinigung gefragter werden. Vor allem im Bereich des Foodservice. Gäste erwarten, dass das Reinigungspersonal sofort flexibel auf Verschmutzungen reagiert. Die innovativen Reinigungswerkzeuge von UNGER machen das möglich.

On-Demand-Aufgaben, die sich auf die Reinigung beziehen, gibt es in der Gastronomie zahlreich: Verschüttete Getränke, heruntergefallene Essensreste, Fingerabdrücke auf den Glastüren, verschmutzte Spiegel, Laufspuren. Werden diese Verschmutzungen nicht sofort beseitigt, stellen Gäste das professionelle Erscheinungsbild des Gastronomie-Betriebes schnell in Frage. Das Personal sollte also sofort, quasi auf Abruf, handeln – jedoch ohne die Gäste zu stören. Sperrige Doppelfahreimer, Sprühnebel oder unangenehme Gerüche sind dabei unbedingt zu vermeiden.
Wie das möglich ist? Mit Direkt-Lösungen für Boden- und Glasflächen, die nicht nur einen perfekten Hygienestandard gewährleisten, sondern auch intuitiv zu bedienen sind und keinerlei Vorbereitungszeit benötigen.

Schnell und gründlich: Effektive Bodenreinigung ohne Eimer oder Wagen

Das erGO! clean Bodenreinigungs-System ist intuitiv anzuwenden. So können Böden schnell und einfach sauber gehalten werden. Besonderer Vorteil: Das System ist jederzeit und überall ohne Vorbereitung einsatzbereit. Ein separater Eimer wird nicht benötigt, sodass zeitaufwendige Rüstzeiten entfallen. Dadurch ist die Reinigungseffizienz sehr hoch und akute Verschmutzungen können sofort behoben werden.

Unger-bodenreinigung-einer-spontanen-verschmutzung-mit-unger-ergo-clean-bodenreinigungssystem.jpg
Unger-bodenreinigung-von-laufspuren-im-eingangsbereich-mit-unger-ergo-clean-bodenreinigungssystem.jpg

Glasflächen in nur einem Arbeitsschritt streifenfrei reinigen

Glas- und Fensterflächen zwischendurch zu reinigen, sollte in erster Linie schnell gehen – aber dennoch mit perfektem Ergebnis. Mit dem Innenreinigungs-System UNGER Stingray ist das kein Problem. Da für die Arbeit keine Vorbereitung nötig ist, kann direkt auf Knopfdruck losgelegt werden. Während die Glasfläche beim händischen Putzen eingesprüht, eingewaschen, abgezogen und gegebenenfalls nachpoliert werden muss, gelingt das mit dem Innenreinigungs-System in nur einem Arbeitsgang. So lassen sich Glasflächen ohne großen Aufwand schnell zwischendurch reinigen. Auch schwer erreichbare Stellen können einfach und schnell über Tische, Stühle und andere Gegenstände hinweg gereinigt werden. Leitern werden nicht mehr benötigt – ein enormes Sicherheitsplus.
Bessere Hygiene und absolute Unbedenklichkeit gewährleistet der intelligente Sprühmechanismus des UNGER Stingray. Dieser ist so eingebettet und abgeschirmt, dass er Anwender und Gäste vor dem Einatmen des Sprühnebels schützt und keine Reinigungsflüssigkeit auf Nahrungsmittel gelangen kann.

Unger-glasreinigung-von-fingerspuren-und-fingertapsern-und-fingerabdruecken-mit-unger-stingray-glasreinigungs-system.jpg
Unger-Stingray-fuer-die-glasreinigung-von-restaurants-schnellrestaurants-gastronomie.jpg
Unger-reinigung-eines-spiegels-mit-fingerspuren-und-fingertapsern-und-fingerabdruecken-mit-unger-stingray-glasreinigungs-system.jpg

Profitieren Sie jetzt von den Vorteilen der UNGER Reinigungswerkzeuge und sorgen dank einer perfekten „Reinigung On-Demand“ für ein professionelles Erscheinungsbild und zufriedene Gäste, die sich wohl und sicher fühlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Einen Kommentar schreiben

Bisher keine Kommentare.
Neuer Kommentar

Aktuell beliebt:

Reinigung von Solaranlagen

> Reinigung von Solar- und Photovoltaikanlagen

> Deutliche Effizienzsteigerung durch perfekte Sauberkeit

> Einsatz von wasserführenden Teleskopstangen

> Perfekte Ergebnisse mit Reinwasser

0

Die Schweden stehen auf Reinwasser „to go“

> Flexibler Transport

> Effiziente Glasreinigung

> Wettbewerbsfähig bleiben

> Sicher vom Boden aus reinigen

0

Eine Hommage an Henry Unger

> Fan-Art für UNGER Gründer

> Henry Unger Fensterwischer-Griff

> Rici Oldag mit kreativer Idee

> Euer Feedback

0

Hygiene im Hotel- und Gastgewerbe: Top-Thema in sozialen Netzwerken

> Hygiene für 97 Prozent der Gäste oberstes Kriterium*

> Auch kleine Verunreinigungen bleiben im Gedächtnis

> Gäste als Influencer auf Bewertungsportalen

> Gute Bewertungen dank UNGER Produkten

0

DI und RO – was ist das eigentlich?

> Reinwasser herstellen

> Deionisierung (DI) und Umkehrosmose (RO)

> HydroPower DI Filter

> RO-Reinwasserfilter

1

Der entscheidende Faktor für Gäste

> GfK Studie zum Stellenwert der Sauberkeit in der Gastronomie

> Hygiene hat hohe Priorität für Restaurantbesucher

> Personal in Reinigung einbinden

> Zwischendurchreinigung mit Bodenreinigungs-System

0

Elbphilharmonie – 52.000 Euro für einmal Fensterputzen

An der Elbe steht das neue Wahrzeichen der Hafencity Hamburg – die Elbphilharmonie. Ein riesiger Glasbau, in dem Besucher einen atemberaubenden Panoramaausblick über Stadt und Hafen genießen.

0

Profis setzen auf „Dog Earring”

Unter professionellen Glasreinigern hat sich ein Trend etabliert: Sie biegen eigenhändig mit einer Zange die Enden ihrer Fensterwischerschiene nach unten, um ihre Leistung zu verbessern.

0